SUGARSMILE · BIO-ZAHNBÜRSTE

€4,00

Auf Lager

Title:  
Beschreibung

Die Bambus-Zahnbürste mit Aktivkohle Borsten ist eine natürliche und umweltfreundliche Zahnbürste aus Bambus mit einem Minimum an Nylon, dessen Borsten mit Aktivkohle durchzogen sind. Eine gesunde und umweltbewusste Alternative zu herkömmlichen Kunststoffbürsten.

Über die Borsten
Die Bambus-Zahnbürste mit Aktivkohle Borsten hat weiche Borsten aus karbonisiertem Bambusstaub gemischt mit Nylon 4 Borsten. Jede Borste hat einen Durchmesser von 0,15 mm und die Bürste hat eine Dichte von 50 Borsten pro «Kern». Die Borsten bestehen zu ca. 90% aus Bambus und zu 10% aus Nylon. Die Borsten enthalten Mikropartikel von Aktivkohle, welche dazu beitragen, die Zähne auf natürliche Weise aufzuhellen und den Mund zu desinfizieren.

Die Borsten enthalten Nylon 4 – ein bevorzugtes Material für Zahnbürstenborsten. Nylon 4 ist ein BPA- und Phthalatfreies, natürlich biologisch abbaubares Polyamid und gilt aus gesundheitlicher Sicht als einer der verträglichsten Kunststoffe. Japanische Studien haben gezeigt, dass es in etwa 4 Monaten biologisch abbaubar ist, einige Forschungsarbeiten stellen dies jedoch in Frage und legen nahe, dass es besser ist, Nylonborsten aus einer Bambuszahnbürste vor der Entsorgung zu entfernen, da sie unterschiedliche Zeiten für den biologischen Abbau benötigen.

Für die Herstellung der Bambusmischborsten wird das Bambusmaterial gedämpft und getrocknet und dann zu Staub gemahlen. Dieser Staub wird mit Nylon 4 vermischt und in die Borsten gezogen. Für die Aktivkohleborsten wird das Bambusmaterial bei einer höheren Temperatur verarbeitet, so dass eine Verkohlung stattfindet. Bambus ist der Hauptbestandteil, aber das Nylon ist notwendig, um homogene Borsten herzustellen und sie langlebig zu machen. Rohe Bambusborsten in dieser sehr feinen Ausführung würden innerhalb weniger Tage verrotten.

Über den Griff
Die Bambuszahnbürste mit Bambusholzkohlegriff ist von Natur aus antibakteriell und antimikrobiell und die Griffe von Curanatura sind zudem wärmebehandelt, was bedeutet, dass die Oberfläche «karbonisiert» ist. Dies führt zu einer Wasserdichtigkeit des Bambus und macht ihn weich im Griff und im Bad viel langlebiger. Die Griffe sind so bemessen, dass sie den Empfehlungen der Dentalhygieniker entsprechen und eine präzises und funktionelles Zähne bürsten ermöglichen.

Weitere Informationen
Die Curanatura-Bürsten sind in einer biologisch abbaubaren braunen Papierhülle (für die Hygiene) in einem rezyklierten Kraftpapierkarton verpackt
Die Verpackung enthält sowohl die englische als auch die deutsche Sprache
Hergestellt in China aus Bambus, der im privaten «Bambuswald» des Produzenten angebaut wird, und von Curanatura in die EU importiert wird
Die meisten Zahnärzte empfehlen, die Zahnbürste alle 3 Monate zu wechseln
Über das Material und Nachhaltigkeit
Bambus-Zahnbürste mit Aktivkohle Borsten besteht zu 100% aus natürlichem Bambus, einer der nachhaltigsten Ressourcen der Welt. Einige Bambusarten können mit einer unglaublichen Geschwindigkeit von bis zu 90 Zentimetern pro Tag wachsen und so auf kleinen Flächen große Erträge liefern. Bambus ist von Natur aus glatt, sauber und schön, während er gleichzeitig sehr leicht, stark und langlebig ist. Das Material zersetzt sich in wenigen Jahren und hinterlässt somit keinen Müll. Eine interessante Tatsache an Bambus ist, dass er eigentlich eine Grasart ist und daher keine Jahresringe oder Harz besitzt, wie es bei gewöhnlichen Bäumen der Fall ist.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN